Die Augusta Akademie — Medizin, Pflege und Bildung

Liebe Dozenten, liebe Teilnehmer und Interessenten,

momentan erreichen uns vermehrt Anfragen hinsichtlich baldiger Kursstarts in Präsenz. Es ist verständlich, dass Sie Fragen haben bzw. wissen möchten, wann und wie es weitergeht. Unsere derzeitige Planung sieht vor, dass wir zum 12.07.21 mit den Erwachsenen-Kursen starten, die aufgrund des 2. Lockdowns pausieren mussten.

Wir möchten Ihnen nachfolgend gerne erläutern, warum wir den Kursbetrieb noch nicht sofort wieder aufnehmen können:

Gemäß der Coronaschutzverordnung und den sinkenden Inzidenzwerten der jeweiligen Städte und Landkreise werden weitere Öffnungsschritte im Sport- und Freizeitbereich zulässig. Wir als Augusta-Akademie sind jedoch nicht nur an die gesetzlichen Vorgaben der Bundesregierung und des Landes NRW gebunden, sondern auch an die Vorgaben und Besonderheiten der Augusta-Kranken-Anstalten. Für etwaige Lockerungen bzw. Wiederaufnahme von Kursen bedarf es der Freigabe durch mehrere Stabsstellen, sodass wir strengere Auflagen für Gesundheits- und Sportkurse im Klinikbereich haben.

Da sich die Kurs-Räumlichkeiten in einem geriatrischen Krankenhausbereich befinden, können dort im Moment noch keine Sportkurse angeboten werden.

Derzeit verhält es sich in den Krankenhäusern weiterhin so, dass nur Personen welche vorher das hauseigene Testscreening durchlaufen haben, ihre Angehörigen besuchen dürfen. Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand genesen oder bereits vollständig geimpft ist. Ein täglicher Besuch der Angehörigen ist aufgrund des allgemeinen Besuchverbotes nicht möglich.

Des Weiteren ist die 7-Tages-Inzidenz aktuell noch nicht so stabil, dass wir im Moment verlässlich planen können.

Die jetzt anstehende Urlaubszeit mit den Sommerferien erfordert im Moment Rücksprache mit den Dozenten zwecks Kursplanung. Die Kinderkurse (alle Kinderkurse) können ihren Betrieb leider nicht vor Ablauf der Sommerferien aufnehmen. Das bedauern wir sehr, leider können wir daran nichts ändern.

Wir versuchen alles, um schnellstmöglich wieder starten zu können, damit unsere Dozenten wieder ihrer Tätigkeit nachgehen und unsere Teilnehmer wieder Freude an unseren Kursen haben können. In unserer Organisationsstruktur kann dies jedoch nur mit einer vernünftigen Planung erfolgen und nicht „mal eben“, weil es jetzt wieder erlaubt ist. Wir möchten an dieser Stelle einmal darauf hinweisen, dass durch Anrufe, Beschimpfungen und Forderungen die Kurse nicht eher starten werden.

Derzeit befinden wir uns zudem noch in der außergewöhnlichen Situation, dass mehrere verantwortliche Mitarbeiter krankheitsbedingt ausfallen und dies nicht durch eine Vertretung aufgefangen werden kann.

Hier bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir derzeit telefonisch nicht zu erreichen sind und auf Anfragen erst verspätet antworten können. Wir hoffen Ihnen schon bald freudigere Mitteilungen machen zu können.

Ihre Augusta-Akademie

Bildungsgänge

01.09.2021 | Berufsausbildung | 2021-OTA

Ausbildung zur/zum operationstechnischen Assistentin/Assistenten

Augusta Akademie, Bochum-Linden

01.09.2021 | Berufsausbildung | 2021-ATA

Ausbildung zur/zum anästhesietechnischen Assistentin/Assistenten

Augusta Akademie, Bochum-Linden

01.09.2021 | Berufsausbildung | 2021-PF-2

Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Pflegefachmann/Pflegefachfrau

Augusta Akademie, Bochum-Linden

01.04.2022 | Berufsausbildung | 2021-PF-1

Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Pflegefachmann/Pflegefachfrau

Augusta Akademie, Bochum-Linden

Aktuelle Kurse

01.09.2021 | Berufsausbildung | 2021-OTA

Ausbildung zur/zum operationstechnischen Assistentin/Assistenten

Augusta Akademie, Bochum-Linden

01.09.2021 | Berufsausbildung | 2021-ATA

Ausbildung zur/zum anästhesietechnischen Assistentin/Assistenten

Augusta Akademie, Bochum-Linden

01.09.2021 | Berufsausbildung | 2021-PF-2

Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Pflegefachmann/Pflegefachfrau

Augusta Akademie, Bochum-Linden

01.04.2022 | Berufsausbildung | 2021-PF-1

Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Pflegefachmann/Pflegefachfrau

Augusta Akademie, Bochum-Linden

Studenten Schreiben Test – Stockfoto

Ausbildung

Ausbildungen mit Zukunft

Ein wesentlicher Stiftungszweck der Augusta Akademie ist die Ausbildung von Gesundheits– und Pflegeberufen seit über 30 Jahren! Wir arbeiten mit über 80 Kooperationspartnern in der Altenpflege und im Gesundheitswesen zusammen.

weiterlesen

Junge Erwachsene – Stockfoto

Kurse

Kursangebote für jung und alt

Mit unseren rund 500 verschiedenen Kursangeboten, welche wir fortlaufend oder neu im jährlichen Programmzyklus (im 2. Halbjahr & im 1. Halbjahr eines jeden Jahres) anbieten, haben wir ein einzigartiges und vielfältiges Angebot entwickelt, das eine breite Zielgruppe anspricht.

weiterlesen

Die Augusta Akademie in Bochum-Linden

Augusta Akademie

Wir über uns

Die Augusta Akademie ist Teil der Ev. Stiftung Augusta mit Krankenhäusern, ambulanten, stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen sowie ambulanten Praxiszentren in Bochum und Hattingen.

 

 

weiterlesen

Neues aus der Akademie

Abschlusszeugnisse

Erfolgreiche Pflegeausbildungen

71 junge Pflegerinnen und Pfleger erhielten ihre Abschlusszeugnisse.

Weiterlesen …

Berufsinformationsmesse Ruhr in der Jahrhunderthalle

"Was geht?" - Messe informiert

Die Messe für Ausbildung und Studium in deiner Nähe.

Weiterlesen …

28 neue Auszubildende

Akademie begrüßt 28 neue Auszubildende

Ein Beruf mit Zukunft, gerade im Hinblick auf den demografischen Wandel.

Weiterlesen …

Qualitätsmanagement (QM)

Zertifizierte Ausbildungen

Mit Hilfe des Qualitätsmanagements können wir unsere Arbeitsablaufprozesse dokumentieren und reflektieren. Zufriedenheitserhebungen der Auszubildenden, der Kooperationspartner, der PraxisanleiterInnen und Dozenten geben uns Hinweise, Bedürfnissen zu entsprechen und Qualität zu verbessern bzw. zu sichern. Die Ausbildung zur Altenpflege ist nach AZAV zertifiziert, somit können Interessenten eine Förderung durch die Arbeitsagenturen (Bildungsgutschein) erhalten. Für die neue generalistische Pflegeausbildung ist die AZAV-Anerkennung im Jahr 2021 geplant.

weiterlesen